Harzklub-Zweigverein
Lutter am Barenberge

Aktuelles

10.03.2019: Saisonbeginn in und an der Ohe-Hütte

Es heißt ja sprichwörtlich “Alles neu macht der Mai“, aber dieses trifft in unserem Zweigverein bereits für den Monat März zu. Das Ohe-Hütte-Team eröffnete die Saison wie geplant am traditionellen zweiten Sonntag im Monat trotz Sturm und Starkregen. Das Wetter war leider nur wenig einladend für mögliche Wanderer und Gäste aus dem Umland, aber unsere Hüttenwirtin Rosemarie Häder hielt an Ihrem Plan der Saisoneröffnung zielstrebig fest. Und das aus gutem Grund. Wir hatten überall die Termine mit unseren Öffnungszeiten bekannt gegeben und ausgehängt. Jetzt so kurzfristig abzusagen hätte nicht geklappt, erklärte sie. Und so ist sichergestellt, daß bis Sonntag 10. November 2019 an jedem zweiten Sonntag im Monat von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr die Ohe-Hütte für Wanderer und Gäste geöffnet ist. Im Hüttenteam stehen Rosemarie Häder ihre Tochter Simone Häder und neu Wegewart Bernd Uwe Sprengel zur Seite. Letzterer kümmert sich vorwiegend um den Technik-Part, wie zum Beispiel das Bedienen des Stromaggregates. Rosemarie und Simone Häder kümmern sich indes vorwiegend um die Bewirtung mit Kaffee, Kuchen und herzhaft belegten Broten. Neu im Angebot seit diesem Jahr sind Käsespieße sowie Bockwurst mit Kartoffelsalat. Wie viele Wanderer und Gäste in den drei Stunden den Weg in die Ohe-Hütte finden, ist immer eine Überraschung und doch wetterabhängig. So haben im letzten Oktober bei Kaiserwetter sensationelle 70 Gäste den Weg in die Ohe-Hütte gefunden. So können bei schönem Wetter auch die rund 30 Plätze im Außenbereich genutzt werden. Erreichbar ist die Ohe-Hütte über verschiedene Wanderwege wie zum Beispiel aus Bodenstein, Jerze und Nauen. Aber der wohl bekannteste und beliebteste führt vom Osterholz-Parkplatz an der L 594 (von der B 248 nach Jerze) über unseren beliebten und bekannten Walderlebnispfad direkt zur Ohe-Hütte. Seien sie an einem oder mehreren „zweiten Sonntagen jeden Monats“ der Gast unseres Hüttenteams und damit auch unseres Harzklub-Zweigvereins Lutter am Barenberge. Wir freuen uns auf Sie und Euch.